HomeKontaktMenü

Wochenspruch:
Wohl dem Volk, dessen Gott der HERR ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat.“
Psalm 33, 12

- S o m m e r f e r i e n  b i s  e i n s c h l .  1 3 . 0 9 . 2 0 1 4 –



- Das Evang. Gemeindehaus in geschlossen vom 01.08. – 31.08.2014


Freitag, 22.08.
Das Pfarrbüro ist heute nicht besetzt

Sonntag, 24.08. – 10.n.Trin.
Bitte beachten Sie die Doppeldienste während der Sommerferien u. die damit verbundenen Änderungen bei den Gottesdiensten
10.30 Uhr Gottesdienst im Rahmen der Frauenpredigtreihe – Thema: Kriminalgeschichten der Bibel „Die Enthauptung Johannes des Täufers“
(Pfrin. Elke Gratz). Das Opfer des Gottesdienstes ist bestimmt für das PKC in Freudental.


Vorankündigung:  
Sonntag, 31.08. – 11.  So. n. Trin.
10.30 Uhr Gottesdienst im Rahmen der Frauenpredigtreihe – Thema: Kriminalgeschichten der Bibel „Jakob – Erzvater oder Erzgauner“
(Pfrin. Britta Schleyer). Das Opfer des Gottesdienstes ist bestimmt für die Aufgaben der Eigenen Gemeinde.

Ev. Kirchengemeinde Oberriexingen

Auch für die Kirche gilt: Kleine Stadt - große Gemeinschaft!



Pfarrhaus und Gemeindehaus bilden mit der Kirche
das "heilige Dreieck" in der Ortsmitte.
Hier finden Sie auch Pfarrbüro, Kirchenpflege und Pfarrfamilie.


Evangelisches Pfarramt Oberriexingen
Pfarrer: Elke und Ulrich Gratz
Obere Gasse 11, 71739 Oberriexingen
Tel.: 07042-13882; Fax: 07042-978326


Bürozeiten:
Di. 9.00-11.00 (Sekretärin)
Do. 16.00 - 19.00 (Kirchenpflegerin)

Fr. 9.00-11.00 (Sekretärin)
 
Wir sind eine offen ausgerichtete Gemeinde, die ihren festen Platz im Miteinander der verschiedenen Kirchen, Vereine und Organisationen im Ort hat.


Das Gemeindeleben ist geprägt durch eine Vielzahl von Gruppen- und Gottesdienstangeboten für Familien mit Kindern und Jugendlichen, durch ökumenische Aktivitäten und weitere Zielgruppenarbeit.


(Fast) sämtliche Gruppen treffen sich im Gemeindehaus bzw. im Jugendraum auf der Kirchenbühne.


Das Gemeindehaus steht außer den verschiedenen kirchlichen Gruppen auch der Stadt, den Vereinen und Organisationen sowie Privatleuten zur Verfügung.


Zuständig ist Anita Rahn, Obere Gasse 20, Tel.: 07042-811237, mail:


Der Kirchgarten vor der Georgskirche bietet sich für Wanderer und Radfahrer als sonnig gelegener Rastplatz in der Nähe eines Bäckers an.
Vom 1. April bis zum 31. Oktober eines jeden Jahres ist die
Georgskirche von 10.00 - 18.00 Uhr geöffnet!


Zuständig für die Georgskirche ist Mesnerin Brigitte Kühnle, Sachsenheimer Straße 17, Tel.: 07042-6812
Den Wunsch nach einer Kirchenführung melden Sie bitte im Pfarramt an.


Die Jugendgruppen nutzen den neuen Jugendraum auf der Kirchenbühne für ihre Zwecke.


Im Kirchenraum werden über’s Jahr verteilt verschiedene Konzerte und gelegentliche Sonderaktionen veranstaltet. Ansonsten feiern wir dort Gottesdienst!


Der Gottesdienst in der Georgskirche beginnt
pünktlich um 10.00 Uhr (es läutet bis 9.59Uhr).


Von dieser Regel gibt es allerdings viele Abweichungen, weil wir übers Jahr verteilt eine ganze Reihe von Gottesdiensten in anderer Form und/oder an anderen Orten feiern. Es empfiehlt sich, im örtlichen Mitteilungsblatt, in den Schaukästen, den Zeitungen (LKZ/BZ/VKZ) oder unter "Terminkalender - aktuelle Woche" auf unserer Homepage nachzusehen.


Informationen über die einzelnen Gruppen und deren Verantwortliche finden Sie unter der jeweiligen Zielgruppe.


Der Vollständigkeit halber hier noch unsere Bankverbindung:
Nr.: 88 149 13 - KSK LB - BLZ: 604 500 50
oder
Nr.: 177 9001 - VR Bank - BLZ: 604 628 08 
 

Meldungen aus der Landeskirchealle

22.08.2014 Prälat i. R. Hans Kümmel ist tot

Landesbischof July erinnert an Kümmels starkes diakonisches Engagement

mehr

20.08.2014 „Dem Volk aufs Maul schauen“

„Politischer Stammtischsonntag" soll Kirche und Politik ins Gespräch bringen

mehr

07.08.2014 No-go-Areas auch für Helfer

Für Christen spitzt sich die Lage im Irak immer mehr zu

mehr