Livestream von Gottesdiensten

Die Ev. Kirchengemeinde Oberriexingen bietet seit kurzem einen Livestream des Gottesdienstes an. Eine Übersicht der Gottesdienste finden sie im Terminkalender unter Livestream.

Hier gehts direkt zum Livestream

Alle bisherigen Übertragungen und Videos von Gottesdiensten finden sie hier

Ev. Kirchengemeinde Oberriexingen

Auch für die Kirche gilt: Kleine Stadt - große Gemeinschaft!

Herzliche Einladung zum Gottesdienst! Wir haben fast immer genügend Platz!

Die Konfirmationen am 23. und 27. September sowie die Verabschiedung am 4. Oktober 2020 können leider nur von persönlich eingeladenen und angemeldeten Gästen besucht werden. Aber ab dem 11.10. hat es wieder Platz für alle, die kommen wollen.

Seit dem 1. Juli dürfen wir auch wieder im Gottesdienst um 10.00 in der Georgskirche singen.

·        Bitte bringen Sie möglichst Ihren Mundschutz mit. Es liegen aber auch Einwegmasken aus.

·        Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten der Kirche und nehmen Sie nur auf den grün markierten Plätzen Platz. Sie sind im vorgeschriebenen Abstand markiert.

·        Bitte tragen Sie Ihre Maske bis zum Sitzplatz und auch beim Singen und Sprechen!

·        Wir leben aber in der begründeten Hoffnung, dass der Geist Gottes uns auch unter diesen Bedingungen mit Gott und untereinander verbinden, uns stärken und erleuchten kann!

·        Beim Betreten und Verlassen der Kirche achten Sie bitte auf den erforderlichen Abstand und leisten den Anweisungen des Ordnungsdienstes Folge.

·        Weiterhin bist und bleibt die Georgskirche täglich von 10.00 bis 18.00 zur persönlichen Andacht geöffnet.

Am 4. Oktober werden Elke und Ulrich Gratz im Gottesdienst verabschiedet. Den letzten Gottesdienst mit der Gemeinde feiern sie am 11. Oktober mit dem Erntedankfest.

Mit Thorsten und Daniela Kisser sind schon Nachfolger gewählt, die im Sommer 2021 kommen werden. Ab dem 12. Oktober 2020 gelten bis dahin gelten folgende Zuständigkeiten:

 

Beerdigungen nach Plan durch Pfarrer*innen aus dem Kirchenbezirk

Ansprechpartner für weitere seelsorgerliche Fragen ist Pfarrer Ralph Hermann, Unterriexingen;  raph.hermanndontospamme@gowaway.elkw.de; 07147-8576

Kirchengemeinde: Albrecht Noller, albrecht.nollerdontospamme@gowaway.elkw.de; 01520-9880181

Pfarrbüro: Di. und Fr. 9.00 – 11.00 Uhr Melanie Seemüller, melanie.seemuellerdontospamme@gowaway.elkw.de

Kirchenpflege: Do. 16.00 – 19.00 Uhr Melanie Seemüller; E-Mail: melanie.seemuellerdontospamme@gowaway.elkw.de

Ev. Gemeindehaus, Obere Gasse 15, Anita Rahn, Tel. 07042-811237; anitarahndontospamme@gowaway.gmx.de   

Mesner: Rolf und Christine Grieble, rc.griebledontospamme@gowaway.gmail.com; 07042-5410

Kontoverbindung: Ev. Kirchenpflege Oberriexingen,

BIC: SOLADES1LBG, IBAN: DE49 6045 0050 0008 8149 13; BIC: GENODES1AMT, IBAN: DE62 6046 2808 0001 7790 01

 

 

Pfarrhaus und Gemeindehaus bilden mit der Kirche
das "heilige Dreieck" in der Ortsmitte.
Hier finden Sie auch Pfarrbüro, Kirchenpflege und Pfarrfamilie.

 

Evangelisches Pfarramt Oberriexingen
Pfarrer: Elke und Ulrich Gratz
Obere Gasse 11, 71739 Oberriexingen
Tel.: 07042-13882; Fax: 07042-978326
pfarramt.oberriexingendontospamme@gowaway.elkw.de 

Bürozeiten:
Di. 9.00-11.00 (Sekretärin)
Do. 16.00 - 19.00 (Kirchenpflegerin)

Fr. 9.00-11.00 (Sekretärin)
 
Wir sind eine offen ausgerichtete Gemeinde, die ihren festen Platz im Miteinander der verschiedenen Kirchen, Vereine und Organisationen im Ort hat.

 

Das Gemeindeleben ist geprägt durch eine Vielzahl von Gruppen- und Gottesdienstangeboten für Familien mit Kindern und Jugendlichen, durch ökumenische Aktivitäten und weitere Zielgruppenarbeit.

 

(Fast) sämtliche Gruppen treffen sich im Gemeindehaus bzw. im Jugendraum auf der Kirchenbühne.

 

Das Gemeindehaus steht außer den verschiedenen kirchlichen Gruppen auch der Stadt, den Vereinen und Organisationen sowie Privatleuten zur Verfügung.

 

Zuständig ist Anita Rahn, Obere Gasse 20, Tel.: 07042-811237, mail: anitarahndontospamme@gowaway.gmx.de

 

Der Kirchgarten vor der Georgskirche bietet sich für Wanderer und Radfahrer als sonnig gelegener Rastplatz in der Nähe eines Bäckers an.
Vom 1. April bis zum 31. Oktober eines jeden Jahres ist die
Georgskirche von 10.00 - 18.00 Uhr geöffnet!

 

Zuständig für die Georgskirche ist das Mesner-Ehepaar Christine und Rolf Grieble,Eisberger 17,Tel.: 07042-5410
Den Wunsch nach einer Kirchenführung melden Sie bitte im Pfarramt an.

 

Die Jugendgruppen nutzen den neuen Jugendraum auf der Kirchenbühne für ihre Zwecke.

 

Im Kirchenraum werden über’s Jahr verteilt verschiedene Konzerte und gelegentliche Sonderaktionen veranstaltet. Ansonsten feiern wir dort Gottesdienst!

 

Der Gottesdienst in der Georgskirche beginnt
pünktlich um 10.00 Uhr (es läutet bis 9.59Uhr).

 

Von dieser Regel gibt es allerdings viele Abweichungen, weil wir übers Jahr verteilt eine ganze Reihe von Gottesdiensten in anderer Form und/oder an anderen Orten feiern. Es empfiehlt sich, im örtlichen Mitteilungsblatt, in den Schaukästen, den Zeitungen (LKZ/BZ/VKZ) oder unter "Terminkalender - aktuelle Woche" auf unserer Homepage nachzusehen.

 

Informationen über die einzelnen Gruppen und deren Verantwortliche finden Sie unter der jeweiligen Zielgruppe.

 

Der Vollständigkeit halber hier noch unsere Bankverbindung:

Evangelische Kirchenpflege Oberriexingen

IBAN DE49 6045 0050 0008 8149 13 BIC SOLADES1LBG
Kto. 88 149 13 - KSK LB - BLZ: 604 500 50

oder

IBAN DE62 6046 2808 0001 7790 01 BIC GENODES1AMT
Kto. 177 9001 - VR Bank - BLZ: 604 628 08 
 

pfarramt.oberriexingendontospamme@gowaway.elkw.de

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 24.10.20 | Gerd Häußler: Neuer Dekan in Heidenheim

    Der Stuttgarter Pfarrer Gerd Häußler (60) ist zum neuen Dekan des Kirchenbezirks Heidenheim gewählt worden. Er folgt voraussichtlich im Frühjahr 2021 auf Dr. Karl-Heinz Schlaudraff, der im Sommer nach 16 Jahren als Dekan in den Ruhestand gegangen ist.

    mehr

  • 22.10.20 | Trauer um badischen Alt-Bischof Fischer

    Der badische Alt-Landesbischof Ulrich Fischer ist am 21. Oktober gestorben. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als einen offenen und spontanen Menschen, der in der badischen Kirche und weit darüber hinaus in der EKD der Verkündigung des Evangeliums gedient habe.

    mehr

  • 19.10.20 | „Vor Gott und den Menschen“

    Wie kaum ein anderer Text hat das Stuttgarter Schuldbekenntnis die Nachkriegsgeschichte der EKD geprägt. In diesem Artikel setzt sich Bischof July mit Stärken und Schwächen des Bekenntnisses auseinander und beleuchtet, was aus der Beschäftigung mit dem Text heute noch zu lernen ist.

    mehr