Sämtliche Gottesdienste und die üblichen gemeindlichen Aktivitäten sind bis auf Weiteres abgesagt!

Das Pfarrbüro und die Kirchenpflege arbeiten derzeit im homeoffice.

 

Liebe Leserinnen und Leser,

gerne leite ich Ihnen und Euch verschiedene Angebote weiter, Gottesdienste über Fernsehen oder Internet mitzufeiern.

In Regio TV werden zum Beispiel regelmäßig Gottesdienste mit Vertreter*innen unserer Landeskirche gesendet:

„Du bist nicht allein“
Gottesdienst-Reihe bei Regio TV startet mit Prälatin Gabriele Wulz in Ulm
Stuttgart/Ulm. Am Samstag, 21. März, und Sonntag, 22. März, um jeweils 11:00 Uhr strahlt der Fernsehsender Regio TV einen Gottesdienst mit Prälatin Gabriele Wulz aus. Weil aufgrund der Corona-Verordnung des Landes keine Gemeinde-Gottesdienste in Kirchen mehr erlaubt sind, haben sich die württembergische Landeskirche und Regio TV auf diese Kooperation verständigt. Der halbstündige Gottesdienst wird im Ulmer Münster aufgezeichnet und per TV angeboten.
Weiter ist geplant, aus den anderen Prälaturen der Landeskirche - Reutlingen, Heilbronn und Stuttgart - Gottesdienstformate unter dem Titel „Du bist nicht allein“ aufzuzeichnen. An den beiden verbleibenden Wochenenden der Passionszeit werden Prälat Prof. Dr. Christian Rose aus Reutlingen und Prälat Harald Stumpf aus Heilbronn den Gottesdienst gestalten. An Gründonnerstag, 9. April, ist Diakonie-Chef Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, am Karfreitag, 10. April, die Stuttgarter Prälatin Gabriele Arnold zuständig. Den Ostergottesdienst wird Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July gestaltet.
Die Gottesdienste werden über die Sender Regio TV Bodensee, Regio TV Schwaben und Regio TV Stuttgart, im Kabelprogramm und auch über Satellit ausgestrahlt.
Mit freundlichen Grüßen,
Oliver Hoesch
Sprecher der Landeskirche

Bei uns im Kirchenbezirk finden sich Gottesdienste zum Beispiel auf der Homepage von Hohenhaslach und Enzweihingen, Sersheim bietet einen über Youtube an … es gibt ganz viele verschiedene Aktivitäten landauf – landab.

Wir haben die Kirche täglich zur persönlichen Andacht geöffnet, Kerzen und Text liegen am Taufstein auf, Musik kann gehört werden, am 22. März wird Anita Striegel zur Gottesdienstzeit Orgel spielen, …

Zu bestimmten Zeiten werden an bestimmten Orten Glocken geläutet, wird Beifall geklatscht, zum gemeinsamen Gebet gerufen, …

Bitte vergessen Sie aber auch nicht die wohltuende Wirkung der Entschleunigung, des bewussten Loslassens, der Entkrampfung, des nicht mehr allen möglichen Terminen und Aufgaben hinterher hetzen Müssens, …

Leider wird uns Corona mehr oder weniger alle noch ziemlich fordern – lassen Sie uns zuvor auch gemeinsam Luft holen, so lange das noch geht, und lassen Sie uns nicht in hektischen Aktivismus ausbrechen, weil wir die Ruhe nicht mehr aushalten.

Gelassenheit ist eine sehr wertvolle Grundhaltung, von der ich uns allen eine große Portion wünsche. Aber bitte nicht mit Leichtsinn oder Schlamperei verwechseln, denn das braucht es gerade überhaupt nicht.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen von Herzen alles Gute, vor allem Gottes Segen!

Pfarrer Ulrich Gratz

Ev. Pfarramt Oberriexingen, Obere Gasse 11, Tel.: 13882; Fax: 97 83 26, (Elke und Ulrich Gratz)
E-Mail: Pfarramt.oberriexingen@elkw.de; elke.gratz@elkw.de; ulrich.gratz@elkw.de; 
Internet: www.oberriexingen-evangelisch.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros: Di.  und Fr.  9.00 – 11.00 Uhr Melanie Seemüller, melanie.seemueller@elkw.de
Öffnungszeiten der Kirchenpflege: Do. 16.00 – 19.00 Uhr Melanie Seemüller, melanie.seemueller@elkw.de
Ev. Gemeindehaus, Obere Gasse 15, Anita Rahn, Tel. 07042-811237; anitarahn@gmx.de
Kontoverbindung: Ev. Kirchenpflege Oberriexingen,
BIC: SOLADES1LBG, IBAN: DE49 6045 0050 0008 8149 13; BIC: GENODES1AMT, IBAN: DE62 6046 2808 0001 7790 01